Workshops

15.09.2019

Workshop in der Schwalm

Der Wrestling-Workshop in der Schwalm war ein Projekt von Jos Diegel und Maximilian Buck. Es war eine tolle Erfahrung als Seminarleiter zusammen mit Joshua Burns zu arbeiten.

 

"Der erste Wrestling Workshop in der Schwalm war ein voller Erfolg. Mega coole Teilnehmer und großartige Anleitung der Kollegen aus Frankfurt. War so geil zu sehen wie schnell die Gruppe zusammengewachsen ist und den Tag abgerockt hat. Feedback von Benedikt: "Ich war Feuer und Flamme, auch von den Impro-Theater Elementen und den Charakteren dahinter." Auf ein nächstes Mal #WRESTLINGinderSCHWALM."

- Maximilian Buck

©️Jos Diegel



31.05.2020

"Wrestling for Acceptance"

Mit dem Projekt "Wrestling for Acceptance" stehen wir für Akzeptanz diverser Persönlichkeiten. Speziell das Wrestling lebt von unterschiedlichen Persönlichkeiten mit denen sich der/die Zuschauer*innen besonders identifizieren können. 

Um zu erfahren, wie offen Wrestling im Umgang miteinander ist, wird ein Workshop angeboten, welcher im Frühjahr 2020 stattfindet. Wenn Du dabei sein willst, klicke dazu einfach auf Anmeldung. Es werden kaum Daten von Dir benötigt.

 

Voraussetzungen sind: 

 

- mind. 16 Jahre alt

- Du solltest körperlich fit sein (falls Erkrankungen vorliegen, sprich dies bitte mit uns ab, ob es evtl. doch möglich ist - Kontakt

- sportliche Kleidung (wenn möglich, Knöchelhohe Schuhe mit heller Sohle) 

©️To Kuehne